Willkommen

SterniPark

Vielfältige Pädagogik



Gegründet als kleine Kita im Sternschanzenpark im Sommer 1990 hat sich SterniPark zum zweitgrößten privaten Kita-Träger Hamburgs entwickelt.
SterniPark bietet ihrem Kind in mehr als 20 Kitas in Hamburg und in Schleswig-Holstein Kindern einen Ort zum Spielen, Lachen und Lernen.

Das erste soziale Lernumfeld für Kinder, neben dem Elternhaus, ist die Kita.
Wir fördern die Kinder in der Entwicklung selbständig Lösungen bei Schwierigkeiten zu finden. Eigene Ideen bei großen und kleinen Themen zu entwerfen und eine persönliche Meinung zu bilden und zu verteidigen.

Unsere Häuser haben unterschiedliche Schwerpunkte, das wären z.B. Sprach-, Bewegungs- oder Waldkitas. Außerdem bieten wir in trägereigenen Schwimmbädern von Wassergewöhnung bis hin zum Seepferdchen Erfahrungen und Umgang mit dem Element Wasser an.
Am wichtigsten aber ist es uns, dass ihr Kind gerne in die Kita kommt und sich freut, den Tag mit und bei SterniPark zu verbringen.

Unsere inzwischen 33 Jahre lange Erfahrung in der pädagogischen Praxis erstreckt sich inzwischen weit über die SterniPark-Kitas hinaus.

Ein Projekt, das uns ebenfalls sehr am Herzen liegt ist die Babyklappe, die SterniPark im Jahr 2000 in Hamburg ins Leben gerufen hat. Bis heute bieten wir verzweifelten Frauen zwei Babyklappen in Hamburg und eine in Schleswig Holstein an, um ihr Baby in der Not sicher und geschützt abzugeben. Genauso bieten wir unsicheren, verzweifelten Schwangeren jede Form der Unterstützung bis, während und auch nach der Geburt an. Dafür haben wir extra und mit der ehrenamtlichen Unterstützung verschiedener SterniPark-Kollegen:innen eine Notrufnummer die durchgehend besetzt ist aktiviert: 0800 4560789


Eine umfassende Unterstützung bieten wir auch alleinerziehenden Müttern oder Vätern - sie können in einer betreuten Wohnform zu sich und zu ihrem Kind finden. In den Mutter/Vater-Kind-Häusern in Hamburg, Halle an der Saale und in Satrup (Schleswig-Holstein) betreiben wir das Mutter/Vater-Kind-Wohnen nach § 19 SGB VIII seit Gründung der Häuser. Wir leisten Alltagshilfe und Unterstützen die Mütter oder Väter, in allen Phasen des Zusammenlebens mit Kind.
Die Kinder und Jugendlichen, die nicht mehr bei Ihren Eltern leben können, bilden die Wohngruppen der SterniPark Jugendhilfe.

In unseren Jugendhilfe-Wohngruppen im Kreis Schleswig-Flensburg, Neumünster und Satrup leisten wir Hilfen zur Erziehung nach § 34 SGB VIII. Im Jahr 2015 stellten wir uns der Herausforderung einer Flüchtlingswelle. Und entwickelten dabei unser professionelles Konzept „Hilfen zur Erziehung“ weiter. Noch heute profitieren wir von einer gelungenen Kooperation mit der Handwerkskammer in Flensburg, die den jungen Menschen eine erste berufliche Perspektive aufzeigt. Dieses Projekt ist nicht nur für geflüchtete Jugendliche, sondern für alle Jugendlichen sowie junge Mütter und Väter geeignet!

Aktuelles

Über SterniPark   30. January 2024

Leila Moysich im Abendblatt-Interview

(Aus)-Bildung   25. January 2024

Glückwunsch! Prüfung bestanden

Kitas   15. January 2024

Hier entstehen neue SterniPark Kitas - jetzt Kitaplatz sichern

Kitas   8. June 2023

SterniPark begrüßt Mitteilung der Sozialbehörde zur Spielplatznutzung

Jugendhilfe   25. April 2023

"Ich war hier!" Graffitikunstprojekt mit Geflüchteten

Über SterniPark   10. October 2022

Starke SterniPark-Frauen zeigen sich solidarisch mit den Frauen im Iran

SterniPark steht für eine innovative Pädagogik

Krippe? Elementarbereich? Vorschulkind?

Mit einem Klick zu Deiner Wunschkita
Kitaplatz anfragen!