Rahlstedt (Bezirk Wandsbek)

SterniPark Kita Nienhagener Straße

Ein Ort zum Lernen, Lachen und Erleben

Hausleitung
Alexandra Herrmann

Telefon 040/64891244
Mobilnummer 0151/18018820

nienhagenerstrasse@sternipark.de
Adresse
SterniPark Kita Nienhagener Straße
Nienhagener Straße 156
22147 Hamburg
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
06:00 - 18:00 h

Herzlich willkommen!

Die geräumige Kita mit einem Krippenhaus und einem Elementarhaus liegt mitten im Neubaugebiet Rahlstedter Höhe. Die in holzbauweise gefertigten Häuser fügen sich wunderbar in den großzügigen rund 2000 Quadratmeter großen Garten ein. Noch mehr Platz zum Toben bietet der direkt angrenzende Spielplatz, der „Rodelberg“.

Für gezielte Aktivitäten stehen uns im Haus ein großes Planschbecken und eine hauseigene Turnhalle zur Verfügung. Hier werden die Kinder in Gruppen auch durch unsere Sportpädagogin motorisch gefördert.

Ebenfalls sehr gern verbringen die Kinder Zeit in unserem Atelier, der sogenannten Klecks-Werkstatt, sowie in den Experimentier- und Beobachtungsecken. Unsere Kunstpädagogin fördert die Kinder, zusätzlich zu den Bastelangeboten in ihrer jeweiligen Gruppe, in altershomogenen Kleingruppen spielerisch.

Spielerisch werden die Kinder, z.B. durch das Singen englischer Lieder im Morgenkreis und Zählen gefördert. Hierbei geht es uns in erster Linie darum, dass die Kinder ein Gefühl für die englische Sprache bekommen und Spaß beim Erlernen der Sprache haben.

Aber auch unsere Erde, unser aller Zuhause, ist uns sehr wichtig! Deshalb lernen unsere SterniPark-Kinder umweltbewusstes Handeln in jährlichen Kita21-Projekten. Nach dem Prinzip „Haus der kleinen Forscher" vermitteln wir Nachhaltigkeit und Naturverständnis und wie Umweltschutz im Alltag gelebt werden kann.

Vorschulkinder ab 5 Jahren bereiten wir auf den Wechsel in die Grundschule vor. Es gibt viele gute Gründe die „Großen" zur Schulvorbereitung in der Kita, ihrer vertrauten Umgebung zu lassen. Hier sind sie nun die Ältesten, können Vorbild und Helfer sein.

Inhaltlich bieten wir den Kindern Themen nach den „Hamburger Bildungsempfehlungen" an, dazu gehören das Arbeiten an der Feinmotorik sowie erste mathematische Grundkenntnisse, erste Buchstaben und Wörter sowie naturwissenschaftliche und technische Themen.

Wir bieten unseren Kindern täglich ein gesundes und abwechslungsreiches Frühstück an, bei dem die Kinder mit den ErzieherInnen gemeinsam im Kinderrestaurant essen und es je nach Alter selbst zubereiten. Obst und Getränke stehen für die Kinder jederzeit bereit.
Mittags treffen wir uns zum Essen in unserem großen Kinderrestaurant. Das Mittagessen aus regionalen und überwiegend BIO-Produkten wird täglich frisch aus unserer eigenen Großküche an uns geliefert und kann bei Bedarf auf besondere Ernährungsformen umgestellt werden.

Regelmäßig fahren kleine Gruppen unsere Kita auf unseren Ferienhof in Langballig an der Ostsee auf Kita-Reise
. Auf dem großen Anwesen mit weiten Wiesen, Apfelbäumen und hellen, freundlichen Schlaf- und Gruppenräumen können die Kinder unserer Kitas eine unbeschwerte Zeit in der Natur genießen und viele, neue Erfahrungen sammeln. Viele der Kinder sind zum ersten Mal über Nacht ohne Eltern unterwegs und kommen gestärkt und „mindestens zehn Zentimeter größer“ wieder nach Hause.

Unsere Waldgruppe

Lernen von der Natur: Zu unserer Kita Nienhagener Straße gehört ebenfalls die Waldgruppe „Frischlinge“.

Im nahegelegenen Waldgebiet Rahlstedt-Großlohe können die kleinen Naturforscher den großen Teich, den abenteuerlichen Naturspielplatz sowie die Kuh- und Pferdeweiden erkunden. Wir beginnen den täglichen Ausflug gemeinsam mit den Kindern um 8:30 in der Kita. Um 12.30 Uhr kehren wir dann wieder zurück. Bei so richtiges Schietwetter verlagern wir den Wald in die Kita und malen, basteln und lesen zum Thema.

Neues aus der Kita

KITA21 – Ausgezeichnete Umweltpädagogik

Uns ist Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in unserer Kita sehr wichtig, also
geben wir den Kindern den Raum und die Möglichkeiten zur spielerischen Auseinandersetzung mit zukunftsrelevanten Themen. Unser Ziel ist es, den Kleinen zu vermitteln, wie sie verantwortungsvoll und nachhaltig mit den Ressourcen der Erde und ihrer Umwelt umgehen können.

Kita-Qualität nach dem Programm „Haus der kleinen Forscher"

Als „Haus der kleinen Forscher" will die Kita die schon die Kleinsten für ihre Zukunft stärken und sie dabei begleiten, selbstbestimmt zu denken und verantwortungsvoll zu handeln. Das Experimentieren, Forschen und Entdecken trägt dazu bei, dass die Kinder sich in dieser sich schnell verändernden und komplexen Welt gut orientieren können, offen für Neues bleiben und eine gute Zukunft für alle mitgestalten. Deshalb finden wir gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) so wichtig!

Unser Angebot

Nest- und Krippengruppe

Betreuungsangebot bis 3 Jahre

Elementargruppe

Betreuungsangebot von 3 bis 6 Jahren

Vorschule

Vorbereitung auf die Schule

Waldgruppe

Draußen von der Natur lernen

Umweltpädagogik

Projektarbeit mit Umwelt- und Naturthemen

Ausflüge

Wir erkunden Stadt und Land

Kinderreise

Mehrtägige Reise

Außengelände

Spielmöglichkeit im Freien

Hauseigenes Schwimmbad

Lehrschwimmbecken

Bewegungsraum

Platz zum Toben und Rennen

Kreativraum

Malen und Gestalten im Atelier

Lernwerkstatt

Wir experimentieren zusammen

Planschraum

Frühe Wassergewöhnung

Großküche

Essen vor Ort zubereitet

Unser Team

Alexandra Herrmann

Hausleitung

Jasmin Scheither

stellv. Hausleitung
"In der Kita sind wir ein Team. Wir pflegen ein herzliches Miteinander und freuen uns auf Euch!"

Jetzt Kitaplatz sichern!

Mit einem Klick zur Platzanfrage
Kitaplatz anfragen