Diese Video wird von YouTube bereitgestellt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen von Youtube. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Inhalt ×

Schulleiterin Gina Buchardt berichtet von der praxisnahen und handlungsorientierten Ausbildung bei SterniPark. In der SterniPark Berufs-/Fachschule bilden wir Erzieher und Sozialpädagogische Assistenten (SPA) aus

Sei dabei!

SterniPark Berufs- und Fachschule

Praxisnahe Ausbildung mit sicherer Zukunft

Adresse
SterniPark Schule im Haus der Wirtschaft
Kapstadting 10
22297 Hamburg
Öffnungszeiten
Dienstag und Donnerstag
09:00 - 16:00 h

Telefonische Sprechzeit

Bewerbungen für August 2024 nehmen wir gerne ab Januar entgegen.

Bei SterniPark kannst Du dich praxisnah in zwei oder zweieinhalb Jahren (je nach Abschluss) zur/zum Sozialpädagogischen Assistent:in (SPA) oder in drei Jahren zur/zum Erzieher:in ausbilden lassen.
Ein großer Unterschied zu anderen Kita-Trägern ist, das Du bei SterniPark ab dem ersten Tag der Ausbildung bezahlt wirst!
SterniPark betreibt seit mehr als 30 Jahren Kindertagesstätten in Hamburg und ist auch in der Jugendhilfe sowie im Bereich Mutter/Vater-Kind-Wohnen sehr erfahren.
Dadurch kannst Du während der Ausbildung bei SterniPark viele Facetten des Berufs kennenlernen und wirst zudem fair vergütet. Unsere Ausbildungen beginnen immer zum 01. August eines Jahres.

In der Kita lernen und gutes Geld verdienen

Mit der Ausbildung hast Du einen sicheren Job. Erzieher:innen und Sozialpädagogische Assistent:innen  werden auf dem Arbeitsmarkt händeringend gesucht – mit dem Abschluss hast Du eine sichere berufliche Zukunft. 

Deine Dozent:innen kommen zum Großteil selbst aus der Praxis. Es handelt sich um anerkannte pädagogische Fachkräfte mit Fachkompetenzen in verschiedenen Bereichen. Die Kolleginnen und Kollegen aus Kita und Jugendhilfe lehren aus ihrem Alltag heraus und können so die Theorie mit umfassenden Beispielen aus der Praxis griffig darstellen und gut vermitteln.

Du bist vom 1. Tag an Teil des Teams: Für die Dauer deiner Ausbildung bist du bei uns fest in einer Kita als Auszubildende angestellt. Du gehörst zum Team, hast erfahrene Praxisanleitungen und kannst dich mit all deinen Ideen einbringen.
Zusätzliches Plus: dein Einsatz bei uns wird vergütet. 
Als SPA bekommst du 643,14 Euro (brutto) pro Monat. In der Ausbildung zur/zum Erzieher:in verdienst Du bereits im ersten Jahr 1.190,69 Euro (brutto) pro Monat. 
Es ist davon ein geringes Schulgeld zu leisten von 120 Euro monatlich.


Was sonst noch wichtig ist:

  • Das Schulgeld ist vergleichsweise niedrig. Du zahlst 120 Euro im Monat. 
  • Du bekommst täglich eine warme Mahlzeit. In der Kita, aber auch an Schultagen profitierst du von dem leckeren Essen aus unseren eigenen Küchen, in denen wir nur sehr gute biologische Produkte verwenden. Getränke von Viva con Agua werden gestellt. Dafür zahlst Du eine Essenspauschale von 60 Euro pro Monat. 
  • Wenn Du Bafög-berechtigt bist, kannst Du Deine Finanzen noch aufstocken.
Die Kita ist für mich wie eine Familie. Meine Anleiterin, Andrea Behn, war meine Rückenstärkung. Die Eltern haben meine Kompetenzen wahrgenommen und auch nach der Prüfung gefragt.
Milanca (21) hat Ihre Ausbildung zur sozialpädagogischen Assistentin im SterniPark erfolgreich bestanden.

Berufsbild Erzieher und SPA

Erzieher:innen betreuen in der Regel eine Kindergruppe in der Kita oder eine Kinder- oder Jugendlichen-Gruppen in der Jugendhilfe. Dabei steht nicht nur die Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Vordergrund, ein wichtiger Teil ist auch die gezielte Förderung einzelner Kinder oder Gruppen, die Elternarbeit sowie die Zusammenarbeit mit anderen Pädagogen wie z. B. Lehrern, Jugendämtern etc..

Erzieher und Erzieherinnen beobachten jedes Kind und jeden Jugendlichen genau und dokumentieren, wie die jeweilige Persönlichkeit sich entwickelt.
Die Erzieher:innen sind insbesondere auch für die Sicherheit ihrer Gruppe verantwortlich(Aufsichtspflicht) und müssen mögliche Gefahren für die Kinder und Jugendlichen erkennen und wenn möglich abwenden.
Dein Einstiegsgehalt nach Abschluss der Ausbildung beträgt (brutto nach TVÖD SuE ab April 2021): 2.879,77 €.

Die Sozialpädagogische Assistenz (SPA)
hat ähnliche Aufgaben wie die Erzieher. In der Regel arbeiten SPA'ler in der Kita im Team mit einem/r Erzieher:in und unterstützen diese/n. Allerdings ist die SPA-Ausbildung etwas kürzer und einfacher, das Gehalt dementsprechend niedriger, die Verantwortung für die Gruppe geringer. Die SPA'ler bilden also die Vorstufe zum Erzieher:in.
Dein Einstiegsgehalt nach Abschluss der Ausbildung beträgt (brutto nach TVÖD SuE ab April 2021): 2.682,35 €.

Ausbildungsplatz sichern!

Hier erfährst Du die Zulassungsvoraussetzungen
Jetzt bewerben.